The Master of Nets Garden

IMG_8593
Dschänna war unterwegs

Suzhou ist bekannt für seine Gärten. Davon gibt es hier einige und jeder ist anders. Dieses Mal war ich mit einer chinesischen Gruppe unterwegs. Organisiert wurde das von dem chinesischen Chor, in dem eine Bekannte von mir Mitglied ist.

Dieses Mal ging es in den „The Master of Nets Garden“ zu deutsch „Der Garten des Meisters der Netze“.  Einer der ältesten Gärten in Suzhou und der Schönste, so sagte man uns. Schön darf jeder selber definieren, also genießt die Bilder.

Als ich in diesem Garten war, da fiel mir auf, dass ich bereits im Februar schon mal hier war. Diese Bilder sind also aus einer anderen Jahreszeit.


Eine Besonderheit in diesem Garten sind ist der Bonsai. Dieser wird hier ausgestellt und gepflegt. Wir haben uns einen Vortrag über das richtige Beschneiden und Pflege eines Bonsai angehört.


Ein Spiel mit dem Licht:

Nicht alle Bilder habe ich selber gemacht. Um so dankbarer bin ich, dass andere Teilnehmer da aufmerksamer waren und ihre Fotos der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt haben.

Suoyou de ài  (Alles Liebe)

Dschänna

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s