Unser 51. Wochenende in China

Feld Dähre
Dschänna unterwegs 

Eine Woche mit meiner Schwester liegt hinter mir. Mein Herz ist voll mit schönen Erinnerungen.

Das Wochenende hatte ich Kinderfrei. ‚Grins‘ Ich liebe meine Kinder, dass steht ausser Frage – doch ein paar Stunden ohne sie … das ist eine feine Sache.

Während sie bei ihren Großeltern waren, habe ich Freunde besucht. Es war so wunderbar und bedarf nicht vieler Worte. Nur so viel:

Freunde sind die Menschen,

die nicht nach deinem Weg fragen, sondern ihn einfach mit dir gehen.

Suoyou de ài  (Alles Liebe)

Dschänna

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s