Unser 60. Wochenende in China

shanghai

Dieses Wochenende war kurz, denn wir hatten nur einen Tag. Warum? Weil wir den anderen Tag verreist sind. Damit blieb nur ein Tag zum Tasche packen. Klar hätte ich das auch schon in der Woche machen können, doch da der Große am Freitagnachmittag erst aus dem Camp kam und ich seine Sachen von dem Ausflug erst reinigen musste, nun ja – da hab ich das Packen einfach auf Samstag verschoben.

Klar hat mein Sohn nicht nur die Handvoll Sachen die er mithatte im Schrank, doch irgendwie fehlte mir wohl vorher die Lust zum Packen. Da bot sich das gut als Ausrede an.

Packen ist eh so eine Sache, die jede Familie anders gestaltet. Bei uns ist das so, dass alles rund um das  Packen, mein Job ist. Nicht unbedingt die Sachen raussuchen, eher das strategisch günstige packen in den Koffer. Schließlich muss ich ja auch aus dem Kopf wissen, was wer wann anziehen möchte und ob wir es dann auch dabei haben. Packt mein Mann die Koffer, dann weiß ich nicht, ob wir alles haben und zudem ist das Risiko erhöht, dass alles etwas knittriger wird.

Das Sachen raussuchen klappt mittlerweile sehr gut. Meine Kinder sind derzeit so selbstständig, dass sie ihre Wunschklamotten gut sichtbar auf dem Bett ausbreiten und ich dann nur noch die Endabnahme mache. Mein Mann darf das alles gerne alleine entscheiden, nur Packen – das mach dann lieber ich.

Ja, und nun sind wir mal wieder die Welt entdecken. Wo? In Singapur.

Und wenn wir am Sonntag wieder in Shanghai landen, dann landen wir nicht allein. Parallel mit uns  landet unser Besuch aus Deutschland. Am selben Tag, nur 10 Minuten später. Wer? Meine Mama. Oh man, wir sind alle so aufgeregt und voller Vorfreude. Unfassbar ist das. Sie bleibt dann zwei Wochen bei uns und wir hoffen, dass die Zeit dann etwas langsamer vergeht als sonst.

Suoyou de ài  (Alles Liebe)

Dschänna

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s