Unser 191./192. Wochenende in China

Zwei Wochenenden, eine Woche und dazwischen ganz viel frei. Die Kinder hatten Ferien, mein Mann Urlaub und die Reisebeschränkungen waren aufgehoben. Zumindest für innerhalb Chinas. 

Somit waren wir unterwegs. In Yunnan. Eine Provinz im Süden Chinas. Dort starteten wir in Kunming und reisten über Dali nach Shaxi nach Lijiang nach Shangri La. Es war so so schön. Die Natur, die kleinen Städte, die Menschen, das Essen – einfach alles. Wieder andere Ecken kennenzulernen macht so Freude. Die Vielfalt des Landes zu entdecken, es ist so aufregend und schön. Anbei ein paar Bilder.

Zu den Maßnahmen, die aktuell eingehalten werden müssen, gehört Maske tragen innerhalb geschlossener Räume, im Flieger oder Zug und in Museen und Tempelanlagen. An Eingängen wurde Temperatur gemessen und wir mussten den grünen QR Code vorzeigen. Dieser zeigt an, dass wir uns in keinem Risikogebiet aufgehalten haben. Oft wurden unsere Pässe kopiert. Da besonders die Seite mit unserem letzten Einreisestempel nach China. Dieser ist datiert auf den 02.01.2020. Solange haben wir das Land nicht mehr verlassen und nach Sichtung der aktuellen Lage wird es wohl noch ein weiteres Jahr dauern, bis das wieder möglich ist. Mir fehlt Deutschland nicht. Mir fehlen die Menschen, die dort leben. Und auch wenn die Technik einiges möglich macht, so ist der körperliche Kontakt das, was fehlt.

Bis dahin machen wir uns schön. Im Rahmen der Möglichkeiten. Genießen, was geht, um nicht über das zu jammern, was nicht geht. 

Ach, und eine tolle Nachricht kam die Woche auch noch rein. Die Schule hat wieder ihre Toren für uns Eltern geöffnet. Nachdem wir nun knapp 1 1/2 Jahre gar nicht oder nur eingeschränkt aufs Schulgelände durften, ist das ab dieser Woche wieder uneingeschränkt möglich.

Ich freu mich!

Suoyou de ài  (Alles Liebe)

Dschänna

Dali – die 3 Pagoden und der Stone Forest
Die erste Schleife vom Yangtze Fluss, eine Frau beim Batiken und ein kleines Dorf im Nirgendwo
Shangri La
Der Shudu Lake – rund 3600 m über dem Meeresspiegel

2 Gedanken zu “Unser 191./192. Wochenende in China

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s