Unser 216. Wochenende in China 

Es ist vollbracht.

Wir haben den alljährlichen Kindergeburtstag im September erfolgreich absolviert. Immer wieder eine Herausforderung für mich. Das Organisieren im Vorfeld, die Durchführung am Tag und das Aufräumen am Ende. Alle waren happy und ich konnte nach dem Saubermachen am Sonntag nur noch in den Mittagsschlaf fallen. 

Neben diesem Ereignis war da noch ein weiteres. Mein Buch „GedankenTänze“ ist raus und im Handel zu erwerben. Ich bin sehr aufgeregt und noch stolzer. Das Buch, welches ich über den Sommer gestaltet habe, beinhaltet Texte, welche schon einige Jahre existieren. Doch bisher noch nicht den Weg nach draußen gefunden haben. Nun ist es so weit und ich empfinde es als so berauschend, dass Leser und Leserinnen die Möglichkeit haben, diese Worte zu lesen und in ihr Leben zu lassen.

Ansonsten passiert hier außer Alltag nicht viel. Die Reiseeinschränkungen für uns sind aktuell aufgehoben. Das betrifft das Reisen im Land. Allerdings weiß niemand, wie lange da erst heute Morgen neue Fälle im Süden aufgeploppt sind. Also weiterhin abwarten und zuversichtlich in die Zukunft schauen.

Suoyou de ài  (Alles Liebe)

Dschänna

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s