Unser 140. Wochenende in China 

IMG_1375
Dschänna und Mathe 

Es war Ostern.

Das habe ich eigentlich nur gewusst, weil es im Kalender stand und auf Social Media viele bunte Eierbilder ihre Runde gedreht haben. Hier in China wird das Fest nicht zelebriert, weil es unbekannt ist. Ich vermute, die Chinesen wundern sich jedes Jahr aufs Neue, wenn die Ausländer anfangen, bunten Eier zu verstecken und sie dann von den Kindern finden zu lassen. Ich meine, echt … wir verstecken etwas und tun so, als ob wir nicht wissen wo und sind dann überrascht und erquickt, wenn die Kinder ihre Nester gefunden haben. Im Glauben, dass ein Hase samt Kiepe vorbeigehoppelt kam und das alles so vorbereitet hat. Ich mein, selbst wenn es der Hase gewesen ist, hat er einen Kalender? Schließlich ist Ostern nicht immer am selben Datum oder weiß er um die Monate und kann den Mond lesen? Wie dem auch sei, es sind Fragen die mich als Kind schon beschäftigt haben und heute auch noch, obwohl ich weiß, dass ich der Hase bin.

Ich habe also auch ganz brave bunte Eier hergestellt, wobei ich sie nur bunt gemacht habe, weil die Eier schon da waren. In unserem Compound gab es eine Eiersuche für alle Kinder. Dafür wurden Plasteeier mit Schokolade gefüllt und versteckt. Irgendwie kamen die auch besser an, als meine bunten Hühnereier.

Anschließend haben wir daheim noch mal gesucht, wobei mir ein kleiner Fehler unterlaufen ist. Inwiefern dieser gravierend werden kann, wird sich die Woche zeigen, weil meine Kinder ein Ei weniger gefunden haben, als ich versteckt habe. Es kann natürlich auch sein, dass ich mich beim Verstecken verzählt habe und sie die korrekte Anzahl fanden. Sicher bin ich mir nicht mehr. Ich habe ebenfalls noch mal gesucht und nichts gefunden. Doch wer kann mit Sicherheit sagen, sich nach dem Verstecken auch an all die Verstecke zu erinnern. Ihr seht, Fragen über Fragen.

Ich hoffe, ihr hattet alle ein schönes Fest, auch wenn es für viele von euch anders stattfand als bisher gewohnt. Vielleicht war genau dieser kleine Kreis aber auch wichtig, um zu erfahren, dass Ostern mehr ist wie Eiersuche und das auch auf Distanz Verbindungen vorhanden sind.

Suoyou de ài  (Alles Liebe)

Dschänna

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s